Permalink

0

Wissenswertes über unternehmerische Beteiligungen

Savings, male hand stacking gold coins

Wer in Investment-Kommanditgesellschaften wie die CAPITAL GARANT investiert, kann von vielseitigen Vorteilen profitieren. Die CAPITAL GARANT Ratenfonds bauen unter anderem auf unternehmerischen Beteiligungen auf. Die Laufzeiten können kurz-, mittel- oder langfristig gewählt werden.

 

Langfristige Investitionen bieten den Vorteil, dass nicht auf kurzfristige Marktschwankungen reagiert werden muss. Die Rendite bestimmt sich ausschließlich nach dem Langzeiterfolg des betreffenden Unternehmens. Das Prinzip unternehmerischer Beteiligungen ist recht simpel: Wer seine Arbeitskraft nicht erbringen möchte, muss an deren Stelle finanzielle Mittel einbringen. Diese rechtfertigen den Anspruch auf eine Rendite.

Wissenswertes über unternehmerische Beteiligungen

Wer in unternehmerische Beteiligungen investiert, tritt automatisch in die Stellung eines Mitunternehmers ein. Als solcher besteht ein Anspruch auf Beteiligung am Unternehmenserfolg. Daneben ergeben sich aber auch Pflichten. Diese werden im Regelfall durch einen Treuhänder übernommen. Der Umfang der Pflichten wird entweder im Gesellschaftsvertrag oder im Treuhandvertrag der betreffenden Investment-Kommanditgesellschaft geregelt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Wissenswertes über unternehmerische Beteiligungen, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentare sind geschlossen.